SPD

Das Programm

Die SPD verweist auf die Dinge, die in den letzten Jahren zusammen mit anderen – aber meist gegen die CSU – durchgesetzt und verabschiedet werden konnten. Mit dieser Art Poltik wolle man auch in der nächsten Wahlperiode weitermachen.

Die Marktstraße wird durch Einbahnregelung aufgewertet, die Loisachhalle endlich renoviert, die neue Stadtbücherei wird gut angenommen, das Bürgerbüro sei ein voller Erfolg.

Die SPD hat ihr Wahlprogramm jetzt festgezurrt. Der Einfachheit halber erlaube ich mir einen Hinweis auf die homepage der SPD:   www.spd-wolfratshausen.de

Die Kandidaten:

01 Reiner Berchtold, 53, Bürgermeister

02 Roswitha Beyer, 56, Software-Entwicklerin

03 Fritz Schnaller, 61, selbstständiger Kaufmann

04 Christine Noisser, 59, selbstständig im Büroservice

05 Renato Wittstadt, 51, Diplom-Finanzwirt

06 Ricarda Spiecker, 47, Rechtsanwältin, parteifrei

07 Rainer Holthaus, 59, Unternehmensberater

08 Cornelia Link, 59, Angstellte

09 Wolfgang Roith, 53, Sozialversicherungsfachkraft

10 Ingeborg Kugelmann, 54, Lehrerin

11 Karlheinz Rauh, 72, Elektroingenieur, parteifrei

12 Martina Backhaus-Hennemann, 40, Diplom-Sozialwissenschaftlerin

13 Thomas Martin, 44, selbstständiger Elektroingenieur

14 Ursula Schierholz, 71, Übersetzerin

15 Enrico Schüttauf, 37, Gastronomieleiter

16 Manfred Menke, 49, Elektroingenieur

17 Hans-Peter Gärtner, 51, Diplom-Kommunikationsdesigner

18 Frank Bentz, 40, Polizeibeamter, parteifrei

19 Lothar Link, 64, Maschinenbauingenieur

20 Karl-Heinz Berger, 58, Finanzbeamter

21 Eberhard Exner, 64, Diplom-Physiker

22 Karsten Schulze, 67, Rentner

23 Robert Cleve, 40, Handelsverteter

24 Rudolf Steger, 67, Studiendirektor i.R.

17 Männer, 7 Frauen, 3 Parteifreie

13 x Innenstadt, 6 x Farchet, 3 x Weidach, 2 x Waldram

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.